Entwicklung

Die wirtschaftliche Entwicklung Südafrikas

Das Programm zur Zurückdrängung der Armutsgrenzen erfordert einen integrierten und umfassenden Ansatz zur Bekämpfung der Armut. Neben dem Hauptanliegen, so vielen Südafrikanern wie möglich Arbeit zu verschaffen, gibt es ein gezieltes Aktionsprogramm zur Verbesserung der sozialen Situation derer, die innerhalb der südafrikanischen Gesellschaft am meisten benachteiligt waren.

Dieses versucht, die Armut direkt zu lindern und gleichzeitig einer möglichst breiten Bevölkerungsschicht den Zugang zu sozialen Dienstleistungen und Infrastruktur zu ermöglichen: Wohnungsbeschaffung, Stromversorgung, soziale Entwicklung, Gesundheit, Bildung, Wasser, Telekommunikation, Sport und Erholungseinrichtungen.

Die Eindämmung der Armut ist für die Mehrheit der Menschen in Südafrika von entscheidender Bedeutung, um ihre Würde wiederzuerlangen und ein besseres Leben führen zu können. Alle Ministerien erfüllen ihre Aufgaben mit dieser grundlegenden Zielsetzung.

|+| Department of Trade and Industry South Africa

Copyright by SA Embassy 2017